R.A. KELSEY, 73, Île de Wight

„Ich schreibe, um Euch zu sagen, wie viel Spaß mir die Übungen mit dem Trainingsgerät machen.
Das Gefühl des Laufens oder Schwimmens in der Luft ist wirklich sehr angenehm. So, dass ich mich regelrecht auf meine zwei täglichen Einheiten freue – ganz im Gegensatz zu anderen Geräten, mit denen ich trainiert habe.
FREESPINE wurde zwar zur Stärkung der Muskeln des unteren Rückens entwickelt (ein Bereich, der bei vielen Menschen schwach ausgeprägt ist). Aber ich finde, dass man mit diesem Allrounder den ganzen Körper sehr effektiv formen kann und dass es sogar Spaß macht. Man mag vor dem Anschaffungspreis von FREESPINE zurückschrecken, aber den gleichen Betrag könnte man auch für einen Kurzurlaub am Wochenende ausgeben, der schnell wieder vorbei ist. FREESPINE und seine vorteilhaften Effekte aber begleiten einen jahrelang.“
 
R.A. KELSEY, 75, Isle Of Wigh, Zwei Jahre später:
...
„[...] ich kann wirklich sagen, dass Euer FREESPINE-Fitnessgerät meine Probleme im unteren Rückenbereich vollständig aus der Welt geschafft hat. Inzwischen habe ich herausgefunden, dass ich nur dreimal wöchentlich damit trainieren muss, um meinen Rücken geschmeidig und problemfrei zu halten.“

JULIE MAKIN, 53, Derbyshire

„Acht Jahre habe ich unter schweren Rückenschmerzen gelitten. Bei einem brutalen Angriff mit einer Eisenstange durch betrunkene Jugendliche war mein Rücken 2001 verletzt worden.  Ich befand mich dann drei Monate in klinischer physiotherapeutischer Behandlung. Die Massagen und Dehnungsanwendungen, die ich dort bekam, haben mir geholfen – aber nach Ende der Therapie kamen die Qualen bald zurück. Und mit dem ansteigenden Schmerz in den nächsten sieben Jahren fiel mir das Laufen immer schwerer. Wenn ich mich hingesetzt hatte, war es für mich schwierig, wieder aufzustehen.

 Im Januar 2009 kaufte ich mir dann das FREESPINE-Fitnessgerät und intensivierte die zwei verschiedenen Übungen damit allmählich – eine gleicht dem Rennen, die andere eher einer Laufbewegung. Jeden Tag benutzte ich es morgens und abends und bemerkte, wie sich – innerhalb eines Monats vielleicht – etwas veränderte. Ich fühlte nicht nur, dass meine Arme und Beine sich zu formen begannen und stärker wurden, sondern mein Rücken tat auch viel weniger weh. Ich begann, weniger Schmerztabletten zu nehmen. Eingehängt in das Gerät, konnte ich so viel trainieren, wie ich wollte, ohne meine Wirbelsäule zu belasten. FREESPINE hat mein Leben grundlegend verändert. Ich kann ausgedehnte Spaziergänge machen und mich auch wieder mit Pferden beschäftigen. Zurück auf den Sattel zu steigen war einfach wundervoll.     Ich würde das FREESPINE-Fitnessgerät jedem empfehlen, der seinen Rücken gesund, flexibel und schmerzlos halten möchte. Das ist eine regelrechte Fitness-Maschine, die dich in Form bringt und gesund macht.“

Fitnessgerat fur die Starkung der Rucken

"Die meisten Wissenschaftler stimmen der Aussage zu, dass unser Körper nicht dafür ausgebildet wurde, auf zwei Beinen zu stehen. Um den Schaden all unserer Jahre auf zwei Beinen zu korrigieren, hat FREESPINE ein Gerät entwickelt, das unser ehemaliges Leben des Laufens ,auf allen Vieren‘ simuliert.  FREESPINE hilft mir, die Balance, Stärke und Form meiner Wirbelsäulenmuskulatur wiederherzustellen. Mit FREESPINE hat sich meine Lebensqualität verbessert. Mein unterer Rücken wird nicht mehr in Mitleidenschaft gezogen, weder vom irgendeinem Stuhl noch von der ganztätigen Sitzposition vorm Computer. Und es ist mittlerweile auch völlig egal, auf was für einer Matratze ich schlafe. Bevor ich FREESPINE benutzte haben mir schlechte Stühle oder Matratzen oft tagelange Schmerzen im unteren Rückenbereich beschert. Jetzt kann meinen starken Rücken nichts mehr etwas anhaben. Ich bin davon überzeugt, dass FREESPINE auch vielen anderen helfen kann, die unterSchmerzen im unteren Rückenbereich leiden."                                                                                            

Emiliana Palau Bueno, St Albans

 

 Meine Erfahrung ueber denFreeSpine.
 
Meinesportliche Erfahrung sowie gute Kenntnisse des eigenen Koerpers haben mir geholfen, die Vorteile des FreeSpine zu beurteilen.
Ich habe einige Halbmarathon (21,097 km) und ein paar Marathons (42,195 km) gelaufen, die ich in 5 Stunden beendet habe. Laufen, lange Rennen habeneine hohe Belastung auf Knorpelknochen und Baender der Kniegelenke, Füße und Rueckenmuskulatur  durch den staendigen Aufprall und die intensive aktivitaet.
Ich betreibe  auch low impact  Outdoor-Aktivitäten,
wiez. B.Trekking touren in Naturschutzgebieten oder in Berggebieten (Pyrenäen, Alpen, National Parks der USA und Kanada). Im Sommer geheich schwimmen und Schneeschuhwandern im Winter.
Zu Hause halte ichmich fit mit etwas Yoga und speziellen Uebungen fuer meinen RueckenI

 

Mein erstes kennen lernen mit dem FreeSpine Trainer am 14. Oktober2012.
Im Showroom, war es schwierig, das Gewicht meines Körpers nur durch meine Handgelenke in den Griffen zu unterstuetzen; mein Ruecken war nach unten gebogen, weil meine Wirbelsäule belastet wurde, und ich diese Art von Uebungen zuvor noch nicht kannte. Ein paar Wochen, bevor es zum Show-Room termin kam, erlebte ich einen schmerzhaften Bandscheibenvorfall mit einer Menge Spannung in meinem Rücken. Auch trotz meines sportlichen Hintergrunds, habe ich nicht mein anhaltendes Lordose problem kontrolliert., so stellte ich fest dass ich ein ganzheitliches Trainingsgeraet wie den FreeSpine. benoetige. Das faszinierende Bild des Geparden in der FreeSpine Werbung fiel mir sofort ins Auge als perfekte antwort fuer mein Rückenproblem.
Zwei Wochen später,erfolgte die Lieferung des FreeSpine bei mir zu Hause.
Die Durchführung von Übungen fühlt sich wie Ski Langlauf an, oder Gehen auf allen Vieren, ohne das Risiko von mechanischem Stress auf meine Wirbelsäule und meine Gelenke. Meine schlaffen Arme werden gut getont. MeinGang ist aufrechter und mein Bauch ist flacher. Ich fühle, dass meine internen Muskeln stärker sind nach dem Training mit dem  FreeSpine. Jetzt  ist es mir möglich die  nach unten weisende-Dog Yoga Haltung (Adho Mukha Svanasana), ohne Schwierigkeiten und ohne Anheben der Fersen vom Boden durch zu fuehren. Meine  Muskeln wurden vom Fuss  Knöchel bis zum Gesäß gestreckt. Interessant ist, dass Yoga auch von der Natur und Tieren inspiriert wird, wie Bäume, Löwen, Katzen, etc. Mit FreeSpine trainiere ich meine inneren Muskeln auf andere Weise , zu jeder Zeit, voll bekleidet, im Pyjama oder Sportbekleidung. Der  FreeSpine ist ein angenehmes Gerauescharmes Trainings Geraet das entspannt und jederzeit benutzt werden kann ohne jemanden zu stören.

Dr. Chervonaya, Klaipeda

Wir verwenden den FreeSpine in unserer Klinik für die Rehabilitation mit sehr positiven Ergebnissen und ich denke, dieses wunderbare Fitnessgerät für das Training der Wirbelsäule und Rueckenmuskulatur in einer freien horizontalen Position hat eine große Zukunft.

Dipak Shah, London

"Aufgrund eines Unfalls beim Möbeltragen hatte ich über 10 Jahre lang periodische Schmerzen auf der linken unteren Seite meines Rückens. Ich konnte über längere Zeiträume nicht mehr bequem stehen und wachte jeden Morgen mit Schmerzen auf. Diese Schmerzen ließen zwar nach, wenn ich unterwegs und in Bewegung war, kamen aber immer wieder zurück, sobald ich mich in einer unbequemen Sitzposition befand oder mich schlafen legte. Dank Eures Geräts kann ich nun verkünden, dass diese Schmerzen und Beschwerden sehr viel geringer geworden sind und dass ich morgens kaum mehr mit Schmerzen aufwache. Ich kann zwar nicht behaupten, dass meine Probleme vollständig verschwunden sind, aber ich bin mir sicher, dass sich in weiteren sechs Monaten oder einem Jahr eine weitere deutliche Verbesserung einstellen wird. Ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Markteinführung des Geräts, denn es hat sich für mich wirklich als sehr nützlich erwiesen und ist wirklich eine hervorragende Innovation in der Rückentherapie.“ 

Bob Mitchell, London

Der FreeSpine ist ganz anders als die traditionellen Fitnessgeräte. Nach dem kauf habe ich entdeckt dass ich viel Freude beim Training mit diesem Gerät habe und es  einfach viel  Spaß macht ! Ich besitze auch noch ein Laufband und Fahrrad, das jetzt kaum noch benutzt wird ! Ich bevorzuge das trainieren mit der Wirbelsäule in horizontaler Position und genieße den weichen Bewegungsablauf - es ist wie Schwimmen in der Luft ! Alle Ihre Körper Muskeln werden beansprucht ! Es ist superb! Leider gibt es nichts vergleichbares in Fitness-Clubs.

Betty Dalton, Edinburgh

Es braucht viel Zeit, um zum Fitness-Club zu gehen, wenn Sie einen aktiven Lebensstil haben, und sich in Form halten wollen!
Ich suchte nach Fitnessgeraeten für zu Hause im Internet, habe aber nichts grundlegend Neues gefunden: die gleichen Dinge mit wenigen Variationen von verschiedenen Herstellern, alle traditionellen Maschinen bieten vor allem eng fokussiertes Training der Beine mit der Wirbelsauele in vertikaler Position, wobei der untere Rücken unter Druck gesetzt ist.
Und als ich diese ungewoehnliche Fitness-Maschine im Internet gefunden habe, kaufte ich es sofort.
Das FreeSpine sieht riesig auf den Bildern aus, aber als es  bei mir zu Hause aufgebaut war – benoetigte es ca. 1,5 x 1, 5 Meter fast die gleiche Flaeche wie ein Laufband. 
Aber im Gegensatz zum Laufband bekomme ich hier ein Ganzkörper und spezielles Wirbelsäulen Training. Außerdem funktioniert es absolut ruhig und hat  einem angenehmen Bewegungsablauf. Absolut keine Nebengeraeusche um Nachbarn zu veraergern.
Kein Druck auf die Gelenke.
Es ist ein einfacher Weg, um Gewicht zu reduzieren.
Es strafft  mein Gesaess und trainiert meine obere und untere tiefen Rueckenmuskulatur sehr gut!
Ich bin sehr zufrieden, es ist die beste Maschine, die ich je hatte.

Alice Hart-Davis, "Telegraph Weekend" February 28, 2009

[...] der wissenschaftliche Hintergrund von FREESPINE ist fundiert. Die Wirbelsäule kann sich in horizontaler Position freier bewegen, als wenn sie der Gravitationsbelastung der normalen, aufrechten Haltung unterliegt. Forschungen haben ergeben, dass schon eine zweimal täglich ausgeführte Dreiminutenübung mit dem Gerät helfen kann, Schmerzen des gesamten Wirbelsäulenbereichs zu lindern. Denn schon dadurch werden die Gelenke auf sichere Art und Weise gebeugt und gestreckt, was die Balance der Wirbelsäulenmuskulatur wiederherstellen kann (ein enormer Nutzen angesichts der Tatsache, dass aufgrund unsers modernen Lebensstils mit der Abhängigkeit von Bürostühlen und Autositzen nur noch wenige Menschen einen ausgeglichenen Rücken haben). Ist es also eine sinnvolle Sache? Auf jeden Fall. Was es auch koste, Sie sollten den Manager Ihres Fitnessstudios unter allen Umständen überzeugen, FREESPINE anzuschaffen.“

AIVAR SKRUPSKIS, 42, London

"Ich bekam Rückenschmerzen, weil ich meine Wirbelsäule im Fitnessstudio überlastet hatte. Die Besuche bei Chiropraktikern führten zu keiner Linderung.

Dann habe ich beim ersten Training mit FREESPINE ganz langsam und innerhalb meines kurzen, schmerzlosen Bewegungsrahmens begonnen. Von Einheit zu Einheit hat sich dieser schmerzlose Bewegungsrahmen erweitert. Und innerhalb von vier Wochen sind die Rückenschmerzen völlig verschwunden. Ich kann meine Wirbelsäule in ihrem vollen Umfang bewegen – ohne irgendeine Form von Schmerzen.

Jetzt trainiere ich zu Hause regelmäßig mit dem FREESPINE-Fitnessgerät, halte meinen Rücken damit flexibel und stark. So kann ich auch wieder die schweren Gewichte im Fitnessstudio stemmen!“

 

"SPINE EXERCISER REVOLUTION"

"Ein neues Fitnessgerät namens FREESPINE (Wirbelsäulentrainer) schickt sich an, unsere Trainingsweise für immer zu verändern. Dieses bahnbrechende Stück Technik erlaubt es dem Benutzer, Bewegungsabläufe des Laufens und Rennens ,auf allen Vieren‘ zu reproduzieren und führt zu einem exzellenten Herz-Kreislauf-Training, während man gleichzeitig Rücken- und Kernmuskulatur stärkt [...] das Gerät bringt die Wirbelsäulenmuskulatur in Balance und erhöht die Flexibilität."

DE